Auf der einen Seite sind die Cafesurfer über das Internet mit  unseren Enkeln und der ganzen Welt verbunden. Anderseits lebt unsere Seele davon, dass wir lokal verankert sind, und den Kontakt mit richtigen, leibhaftigen Menschen pflegen.

Die Zeiten haben sich radikal geändert. Früher belächelte man uns Alte. Wir waren schüchtern, sammelten Briefmarken oder bauten im Keller eine Modelleisenbahn. Die neuen Alten sind selbstbewusst, stolz darauf, zur reiferen Generation zu gehören.

Das Internet verlangt von uns Benutzern, dass wir die Spreu vom Weizen trennen können und nicht alles glauben.
Das können wir nur, mit Bildung, Erfahrung und einem Vorwissen, dann sind wir fähig, Informationen einer Prüfung zu unterziehen und das durch die Nutzung des Internets.  Wer nichts weiß, muss alles glauben.

Wie leicht und sicher wir heute auch wirken, man darf nie vergessen:
Jeder erfahrene Hase fing als kleines „Häschen“ an und stand vermutlich auch einmal wie ein „Ochse vor‘m Berg“
Wir wollen das Internet nicht mehr missen, obwohl wir uns am Anfang eher schwer getan haben.

 17 Jahre Senioren Internetcafe

Die Cafesurfer bieten Hilfe zur Selbsthilfe am Computer an und zwar durch persönliche Unterstützung und thematische Angebote. Wir sind selbstlos tätig, arbeiten ehrenamtlich und parteipolitisch neutral. Ein wesentliches Element der "Cafesurfer" ist die Pflege von Gemeinschaft und Geselligkeit in der Kaffeepause.

Der Begriff "Senioren" wird bei uns weit ausgelegt: Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht (unser ältester "Cafesurfer" ist 87), eine Altersgrenze nach unten haben wir bei 56 Jahren.

Am Freitag (14:00-18:00 Uhr) trifft sich die geschlossene Gruppe der Cafesurfer in der KVHS Vechta. Ein Blick auf einige Cafesurfer am Freitag. Wir sin auch immer über den Menüpunkt "Kontakt zu uns" zu erreichen. Wir haben die Möglichkeit gegen eine Gebühr, an den 16 Computern der KVHS-Vechta zu surfen, Briefe und Emails zu schreiben.  Drucker, Scanner und Beamer stehen zur Verfügung. Die Mitglieder können ggfs. auch ihr eigenes Notebook mitbringen um zu surfen oder um Einstellungen anzupassen. Bei regem Besuch hat nicht jeder Cafesurfer Anspruch auf einen einzelnen PC, aber wir rücken zusammen. Anfänger haben so gleich eine Hilfe an ihrer Seite. Treffunkt im PC-Raum der KVHS Vechta.

JSN Mini template designed by JoomlaShine.com